Frequently asked questions


1. Muss man Mitglied im KTEV Kelkheim sein um am Training teilnehmen zu dürfen?

  • Ein Training ist den Mitgliedern des KTEV vorbehalten, Jugendliche die kein Mitglied sind, können für einen Betrag von 75€ an den KTEV, in der Sommersaison am Training teilnehmen.
2. Mein Kind ist 4,5,6 Jahre alt, haben Sie eine Gruppe für mein Kind?
  • In der Tennisschule fangen wir mit Bambinis ab 5 Jahre (in Ausnahmefällen auch 4) an. Ob es eine geeignete Gruppe gibt, erfragen Sie bitte.

3. Was geschieht bei Regen?

  • Wenn es regnen sollte oder es vorher geregnet hat, findet immer ein theoretischer Unterricht im Clubhaus statt oder die Halle des KTEV kann für Atletiktraining genutzt werde. Somit können Sie das Training bzw. die Abholung Ihrer Kinder wesentlich besser planen und der kritische Blick zum Himmel „Findet denn jetzt Training statt?“ kann entfallen.

4. Ausgefallenes Training wird erstattet?

  • Da die Kinder immer betreut werden und es ein theoretischen / praktischen Unterricht gibt wird kein Trainingsentgelt erstattet.
  • Ausnahmefall sind Einzelstunden, hier wird beim 2x Ausfall wegen Unbespielbarkeit der Plätze 1x nachgeholt.
  • Fällt ein Training wegen Krankheit des/der Trainers/inn aus, wird diese nachgeholt/erstattet.

5. Wir sind auf einer Internationalen Schule und haben andere Ferien, bekommen wir die Stunden zurück?

  • Da mehr als 90% der Teilnehmer auf Schulen mit Hessischen Schulferien sind, muss sich die Tennisschule mit dem Trainingsplan danach richten. Da die Platzkapazitäten im Sommer und Winter maximal ausgereizt sind, ist es auch nicht möglich diese Stunden an anderen Terminen zu spielen.

6. Können wir am Wochenende Trainieren?

  • Im Sommer findet auf der Tennisanlage des KTEV Kelkheim, Samstags und Sonntags Mannschaftsspiele statt, hier wird kurzfristig entschieden, ob ein Training am Wochenende angeboten werden kann. Kontaktieren Sie Benjamin Müller, Chefcoach von Advanced-Tennis.